Sinsheim: Lkw verliert Ladung, 3 Fahrzeuge beschädigt mehrere tausend Euro Schaden PM 2

Sinsheim: Lkw verliert Ladung; drei Autos beschädigt; mehrere tausend Euro Sachschaden; Pressemitteilung Nr. 2

Ersten Ermittlungen zufolge war eine nicht ordnungsgemäß verriegelte Seitenwand ursächlich dafür, dass ein Getränkelaster am frühen Montagnachmittag, gegen 12.45 Uhr, beim Rechtsabbiegen von der Dührener Straße in die Jahnstraße einen Großteil seiner Ladung, PET- und Glasflaschen sowie Getränkekisten verlor.

Zum allem Unglück wurden drei Fahrzeuge, die an der Einmündung von der Jahnstraße zur Dührener Straße an der roten Ampel standen, von der Ladung beschädigt.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Verletzt wurde niemand.

Gegen 14 Uhr war die Fahrbahn gereinigt, sodass der Verkehr wieder ungehindert fließen konnte.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 24. August 2020, 16:40
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=306514 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen