Sinsheim: Ladendieb durch Zeugen gestellt

Sinsheim: Ladendieb durch Zeugen gestellt

Durch den tatkräftigen Einsatz von Zeugen konnte am Samstag ein Ladendieb festgehalten und später von Beamten des Polizeireviers Sinsheim festgenommen werden.

Ein Ladendetektiv eines Baummarkts in der Dührerener Straße beobachtete einen Mann, der mehrere Werkzeuge einsteckte und den Markt verließ, ohne dieses zu bezahlen. Darauf angesprochen flüchtete der Täter. Der Detektiv nahm sofort die Verfolgung auf und stellte den Mann, der dabei um sich schlug und seinen Verfolger dabei verletzte. Weitere Zeugen eilten zu Hilfe und halfen den Flüchtigen festzuhalten. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den 38-Jährigen noch am Tatort fest. Dabei stellten sie auch das Diebesgut im Wert von mehr als 50 Euro sicher.

Die Beamten des Bezirksdienstes des Polizeireviers Sinsheim haben die Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls aufgenommen. Zeugen, die den Vorfall beobachten haben, Hinweise geben können, oder selbst geholfen haben, werden gebeten, sich unter 07261 690-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 11. November 2019, 11:02
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=293905 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen