Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 14. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Sinsheim: Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule befragt KI zu den Europawahlen

22. Mai 2024 | Berufsleben, Das Neueste, KLIMA ARENA Sinsheim, Politik, Sinsheim

Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule Sinsheim befragt KI zu den Europawahlen – Besuch in der KLIMA ARENA als Dankeschön

Dass wählen gehen wichtig ist, dafür kannten die Schülerinnen und Schüler der Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule gute Gründe: Wer nicht wählt, überlasse anderen die Entscheidung darüber, wie es politisch weitergehe. Und wer wählen geht, der kann damit auch etwas verändern. Um sich über die anstehenden Wahlen zu informieren, haben die Schülerinnen und Schüler in dem Projekt „KI meets Europawahl“ vom Rhein-Neckar-Kreis ausprobiert, welche Antworten die Künstliche Intelligenz (KI) von „Wahl-O-GPT“ auf ihre Fragen zur Europawahl hat.

Schülerinnen und Schüler erkunden Wirtschaftspolitik mit KI-Unterstützung

Am hilfreichsten fanden sie dabei die Antworten, die die KI auf ihre Frage: „Was machen die Parteien, um die Wirtschaft in Deutschland zu verbessern?“ lieferte. „Wir merken in unserem täglichen Leben, dass wir immer mit der Wirtschaft zu tun haben, etwa bei den Preisen im Supermarkt für einzelne Produkte, die stark gestiegen sind. Wirtschaft betrifft uns und vor allem unsere Zukunft“, erklärten die Schülerinnen und Schüler, weshalb ihnen dieses Thema besonders wichtig war.

Aber auch die Grenzen der KI waren der Klasse mit ihrer Geschichte- und-Gemeinschaftskunde Lehrerin Gilda Hernández Sánchez schnell klar: Auf manche Fragen gab es keine Antworten, der Wahl-O-GPT war bei seinen Antworten nur auf die Parteiprogramme begrenzt und generell muss beim Einsatz von KI immer die Richtigkeit der Antworten überprüft werden.

Dennoch fanden die Schülerinnen und Schüler es hilfreich, KI zu nutzen, um sich über die anstehenden Wahlen zu informieren. Neben KI wollen sie sich aber auch über den Wahl-O-Mat, Medien und Suchmaschinen informieren oder direkt die Wahlprogramme lesen. Als Lohn für ihre aktive Teilnahme am Projekt und ihren tollen kreativen Beitrag zu „KI meets Europawahl“ bekam die Klasse einen Gutschein für den Besuch der KLIMA ARENA Sinsheim.

Quelle: Landratsamt Rhein-Neckar

Das könnte Sie auch interessieren…

Gemeindewahlausschuss OB-Kandidaten in Sinsheim

Gemeindewahlausschuss lässt vier OB-Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Sinsheim zu Nach der öffentlichen Sitzung des Gemeindewahlausschusses am heutigen Mittwoch 12.06.2024, steht nun endgültig fest, welche Kandidaten zur Wahl des neuen Sinsheimer...

Öffentliche Burgführung auf der Burg Steinberg

Öffentliche Burgführung - 16.06.2024 um 11:00 Uhr mit Burgführerin Marita Hesch Schon von Weitem ist die Burg Steinsberg mit ihrem eindrucksvollen achteckigen Bergfried auf der höchsten Erhebung des Kraichgaus zu sehen. Sie beeindruckt durch ihre besondere Lage, die...

Frauen in der Revolution von 1848

Frauen in der Revolution von 1848/49: Vortrag von Historikerin Dr. Kerstin Wolff Erfahren Sie mehr über die entscheidende Rolle von Frauen in der Revolution von 1848/49 Am Freitag, 21. Juni um 19 Uhr im Bruchsaler Rathaus am Marktplatz (Kaiserstraße 66) spricht Dr....

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau