Sinsheim-Hoffenheim: Unbekannte beschädigen Geschwindigkeitsmessanlage …

Sinsheim-Hoffenheim: Unbekannte beschädigen Geschwindigkeitsmessanlage – Polizei sucht Zeugen

Wie erst am 30.09.2020 zur Anzeige gebracht wurde, beschädigte ein unbekannter Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Geschwindigkeitsmessanlage in Hoffenheim. Der Unbekannte besprühte kurz vor Mitternacht die Kamera-Scheibe des in der Sinsheimer Straße aufgestellten Geschwindigkeitsüberwachungs-Anhängers mit schwarzer Lackfarbe. Es entstand hierdurch Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 1. Oktober 2020, 12:06
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=308971 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen