Sinsheim-Hilsbach – Einbruch am späten Nachmittag

00-polizeiPOL-MA:


Sinsheim:

Wohnungseinbruch –

Zeugen gesucht

 

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein Einfamilienhaus in der Straße „Kreuzäcker“ im Sinsheimer Stadtteil Hilsbach suchten am Mittwoch gegen 17 Uhr bislang nicht ermittelte Täter heim. Nach dem brachialen Öffnen der Terrassentüre gelangten die Einbrecher ins Innere des Hauses und durchsuchten diverse Räumlichkeiten. Ersten Angaben des Geschädigten zufolge wurde eine Goldkette mit Anhänger sowie Bargeld aus einem Kinderzimmer gestohlen. Die Gesamtschadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Eine Anwohnerin hatte gegen 17 Uhr zwar Geräusche aus dem betreffenden Haus vernommen, allerdings sich nicht weiter um die Angelegenheit gekümmert. Einem weiteren Zeugen fielen zur gleichen Zeit drei dunkel gekleidete Jugendliche im Bereich der Wollbachstraße auf. Ob diese jedoch mit dem Einbruch in Verbindung zu bringen sind, bedarf der derzeit geführten Ermittlungen. Der Geschädigte bemerkte bei Rückkehr gegen 18.20 Uhr den Einbruch und alarmierte sofort die Polizei. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 24. November 2016, 10:28
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=197185 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen