Sinsheim: Fußgängerin von LKW erfasst – schwer verletzt

Sinsheim: Fußgängerin von LKW erfasst – schwer verletzt

Am Freitagmittag, gegen 11:40 Uhr, kam es auf der Steinsfurter Straße in Höhe der Lerchenneststraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem LKW, wobei die 78-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde. Nach ersten Ermittlungen wollte diese die Steinsfurter Straße an einer Fußgängerfurt überqueren, als sie von dem LKW erfasst wurde. Die Dame wurde zur weiteren Versorgung durch einen Notarzt in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei regelte den Verkehr bis zum Abschluss der Unfallaufnahme. Um 13:40 Uhr war die Unfallstelle geräumt. Da der Unfallhergang, insbesondere die Ampelschaltung – wer hatte Grün? – noch nicht geklärt ist, werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4111 mit der Verkehrspolizei Heidelberg oder unter der Telefonnummer 07261/690-0 mit dem Polizeirevier Sinsheim in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 20. November 2020, 14:35
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=310816 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen