Sinsheim – Flächenbrand konnte zeitig gelöscht werden – Zeugen gesucht

Am 21.09.2019, um 16.30 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Brand des Grünstreifens an der L 592 zwischen Sinsheim-Reihen und Ittlingen. Aus noch unbekannter Ursache gerieten trockenes Gras und kleinere Sträucher, in einer Gesamtfläche von ca. 60 – 70 qm, beidseitig der L 592 in Brand. Die Freiwilligen Feuerwehren Reihen (13 Einsatzkräfte), Steinsfurt (6 Einsatzkräfte) und Ittlingen (7 Einsatzkräfte) konnten den Brand rasch löschen. Um 16.50 Uhr konnte bereits Entwarnung gegeben werden. Rund um den Brandherd konnten mehrere Akkus der Größe AA sowie eine defekte Ladestation aufgefunden werden. Zeugen, die diesbezüglich Angaben machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim unter der 07261/6900) zu melden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 22. September 2019, 10:39
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=290416 

Kommentare sind geschlossen

Werbung



















goldankauf wiesloch bei heidelberg




Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen