Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 24. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Sinsheim-Ehrstädt: Ermittlungen nach dem tödlichen Absturz des Piloten eines Ultraleichtflugzeuges dauern an

8. November 2021 | #Polizei, Allgemeines, Blaulicht, Das Neueste, Ehrstädt, Gesellschaft, Kraichgau, Orte, Rhein-Neckar-Kreis, Sinsheim, ~ Umland, ~~ Überregional

Sinsheim-Ehrstädt: Ermittlungen nach dem tödlichen Absturz des Piloten eines Ultraleichtflugzeuges dauern an

Am Sonntag gegen 13:20 Uhr stürzte ein 20-jähriger Pilot mit einem Ultraleichtflugzeug in einem unbewohnten Feldgebiet in Sinsheim-Ehrstädt ab. Hinweise auf die Ursache, die zu dem Unglück geführt haben könnte, liegen derzeit noch nicht vor. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden an. Zuerst hatten Spezialisten des Landeskriminalamts Baden Württemberg eine Sprengkapsel des Sicherheitssystems des Ultraleichtflugzeuges unschädlich machen müssen. Die Sprengkapsel hatte bei dem Unfall nicht ausgelöst.

Mit entsprechendem technischen Gerät bargen die Einsatzkräfte des THWs anschließend das Flugzeug des Typs Evektor-Aerotechnik (EV97 Eurostar). Derzeit suchen Einsatzkräfte des Einsatzzugs Heidelberg erneut das Umfeld der Absturzstelle nach Trümmerteilen ab.

Das Fachdezernat der Kriminalpolizei Heidelberg hat gemeinsam mit der zentrale Kriminaltechnik die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Miteingebunden in die Ermittlungen ist die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung. Der Pilot startete ersten Ermittlungen zufolge gegen 12:40 Uhr am Flughafen Münsingen-Eisberg. Die Obduktion seines Leichnams soll Hinweise für die Unglücksursache liefern.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Kindergarten Katharinenstraße

Mit dem zweigruppigen „Kindergarten Katharinenstraße“ startete die siebte Kindertagesstätte in städtischer Trägerschaft den Betrieb in der Eppinger Nordstadt. Das Gebäude in der Katharinenstraße 34 war im kommunalen Bestand und vor den Umbaumaßnahmen bereits als...

Vandalismus am Blitzertrailer

„Manfred“ wurde besprüht – Belohnung ausgesetzt Am Sonntag, den 18. Februar 2024 wurde der in der Bevölkerung unter dem Namen „Manfred“ bekannte mobile Blitzertrailer der Stadt in der Karlstraße in Angelbachtal mit Farbe beschmiert. Ein bislang unbekannter Täter hat...

32. Kraichtaler Kirchenmusiktage vom 2. – 10. März 2024

In diesem Jahr erlebt das beliebte Festival "Kraichtaler Kirchenmusiktage“ bereits seine 32. Auflage. Besonderheit der Ausgabe 2024 - die Kirchenmusiktage finden in diesem Jahr erstmals im März, statt wie gewohnt im Mai, statt. Nach vielen Jahren haben sich die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau