Sinsheim / Brand von Kartonagen in einer Containerpresse mit einem Sachschaden von ca. 5.000 Euro; keine Verletzten; kein Gebäudeschaden

Am Donnerstag kam es gegen 18:50 Uhr zum Brand von Kartonagen in einer Containerpresse in der Neulandstraße in Sinsheim. Verletzt wurde hierbei niemand. Zu Schäden am angrenzenden Gebäude kam es nicht.

Die alarmierte Feuerwehr Sinsheim konnte den Brand schnell löschen, der entstandene Schaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

Im Rahmen der ersten Ermittlungen vor Ort konnten bislang keine Hinweise zur Brandursache erlangt werden.

Die Polizei Sinsheim hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim (ots)


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 18. September 2020, 01:06
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=308055 

Kommentare sind geschlossen

Werbung

goldankauf wiesloch bei heidelberg






















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen