Sinsheim: Betrunkener wird renitent gegenüber Polizeibeamten

Sinsheim: Betrunkener wird renitent gegenüber Polizeibeamten

Ein 34-jähriger betrunkener Mann zeigte sich am Dienstagabend uneinsichtig und ging auf zwei Polizeibeamte los. Der 34-Jährige hielt sich kurz nach 19 Uhr mit einem Begleiter am Gleis 1 am Hauptbahnhof Sinsheim auf. Beide Männer waren stark alkoholisiert saßen im Wartehäuschen. Dies fiel einer Polizeistreife auf und beide sollten kontrolliert werden. Beim Aufstehen schwankten beide stark und konnte sich nur schwer auf den Beinen halten. Der 34-Jährige drohte gar, auf die Gleise zu stürzen. Mit der Kontrolle war dieser gar nicht einverstanden und machte dies auf durch sein Verhalten deutlich. Er kam den Beamten immer wieder sehr nahe und unterschritt den Abstand von 1,50 m. Die Ordnungshüter forderten den Mann mehrfach auf, dies zu unterlassen und schoben ihn von sich. Daraufhin war der 34-Jährige zunächst den Inhalt seiner Taschen auf den Boden. Im weiteren Verlauf gab er zu verstehen, dass er Diabetiker sei und dringend Insulin bräuchte. Er nahm daraufhin sein Etui mit den Insulinspritzen zur Hand, entnahm eine verschlossene Spritze und warf sie einem der Beamten ins Gesicht. Die Spritze traf lediglich die Brille, sodass niemand verletzt wurde. Dem widersetzlichen Mann wurden daraufhin Handschließen angelegt und er wurde zum Polizeirevier Sinsheim gebracht. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Aufgrund seiner Alkoholisierung und seiner Zuckererkrankung wurde er vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte.

Gegen den 34-Jährigen wird nun wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte und versuchter Körperverletzung ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 1. April 2020, 13:53
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=301618 

Kommentare sind geschlossen

Werbung



goldankauf wiesloch bei heidelberg




















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen