Sinsheim: Betrunken über Kreisverkehr gefahren

Sinsheim: Betrunken über Kreisverkehr gefahren

Am Sonntag gegen 03:30 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie eine 30-jährige Autofahrerin in Sinsheim in der Steinsfurter Straße über den dortigen Kreisverkehr fuhr und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten auf einem nahegelegenen Parkplatz das stark beschädigte Auto mit ausgelösten Airbags ausfindig machen. Die Fahrerin saß völlig aufgelöst neben dem Fahrzeug und wurde bei dem Unfall leicht am Arm verletzt. Die Besatzung eines Rettungswagens konnte die Unfallfahrerin vor Ort versorgen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille, weshalb der Fahrerin auf dem Polizeirevier Sinsheim eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 EUR.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 21. September 2020, 22:20
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=308357 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen