Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 30. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Sinsheim, BAB 6, : Zahlreiche Fahrverbote bei Geschwindigkeitskontrollen

2. September 2019 | #Polizei, BAB 6 Sinsheim - Rauenberg, Blaulicht, Das Neueste, Orte, Rhein-Neckar-Kreis, ~ Umland

Sinsheim, BAB 6: Zahlreiche Fahrverbote bei Geschwindigkeitskontrollen
Am Samstag, den 31.08.2019 führten Beamten des Verkehrskommissariats Heidelberg stationäre Geschwindigkeitskontrollen auf der Bundesautobahn 6 in Fahrtrichtung Mannheim durch. Während der dreistündigen Maßnahme wurden auf Höhe der Anschlussstelle Sinsheim-West insgesamt 6324 Fahrzeuge gemessen. Knapp 24 % – genau 1500 der Gemessenen – waren zu schnell auf dem auf 100 Km/h begrenzten Streckenabschnitt unterwegs. Dabei überschritten 737 Fahrer die Höchstgeschwindigkeit um bis zu 20 Km/h. 635 weitere fuhren zwischen 21 und 40 Km/h zu schnell. Besonders auffällig: 128 überschritten die zugelassene Höchstgeschwindigkeit um mehr als 40 Km/h.

Fragwürdiger Spitzenreiter war der Fahrer eines Porsches der mit 206 Km/h die Geschwindigkeitsbegrenzung um mehr als 100 Km/h überschritt. Da das Auto mit einer ausländischen Zulassung versehen war, setzten die Beamten des Messdienstes sofort die Kollegen des Verkehrskommissariats Walldorf darüber in Kenntnis. Diese unterzogen den Fahrer noch auf der Autobahn einer Kontrolle und stellten die Personalien des deutschen Fahrers sicher.

Er, sowie die anderen 127 müssen sich nun auf Fahrverbote einstellen. Die anderen 635 Fahrer müssen mit empfindlichen Bußgeldern und Punkten rechnen. Bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung bis zu 20 Km/h erwartet die Betroffenen ein Verwarnungsgeld.

Anstehende Geschwindigkeitskontrollen werden jeden Montag auf der Homepage des Polizeipräsidiums Mannheim bekannt gegeben. Den Link zur Startseite finden Sie hier: https://ppmannheim.polizei-bw.de/

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Das könnte Sie auch interessieren…

Über 200.000 Euro für Tafeln in der Metropolregion Rhein-Neckar

Tafeln tun mehr, als die Grundversorgung bedürftiger Menschen mit Nahrungsmitteln sicherzustellen Sie sind Orte sozialer Teilhabe für Menschen, deren Einkommen nicht für eine gesunde und ausgewogene Ernährung oder soziale Teilhabe ausreichen. Um den überwiegend...

Sonderführungen im Städtischen Museum

Sonderführungen im Städtischen Museum in Bruchsal Sonntägliche öffentliche Sonderführungen durch das Städtische Museum im Schloss Bruchsal finden am 2. Juni sowie am 16. Juni – aus Anlass des Schlosserlebnistages – jeweils um 13 Uhr statt. Eine weitere Führung am...

Wählen gehen – doppelt wichtig: Informationen zur Kreistagswahl 2024

Wie wird gewählt und wie wird gezählt? Am 9. Juni sind die Wahlberechtigten im Rhein-Neckar-Kreis nicht nur aufgefordert, ihre Stimme für Europa abzugeben, sondern auch einen neuen Kreistag zu wählen. Doch wie funktioniert das Wahlsystem überhaupt? Was ist Kumulieren...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau