Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 24. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Schütz wird Vorsitzender der Geschäftsführung

5. Juli 2024 | Das Neueste, TSG 1899 Hoffenheim

Die TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH erweitert ihr Führungsgremium. Zum 8. Juli wird Dr. Markus Schütz zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen. Darauf einigten sich die Gesellschafter des Unternehmens.

Langjähriger Berater und Beiratsmitglied mit neuen Aufgaben

Schütz arbeitet seit 2006 für die TSG. Als Rechtsanwalt beriet und vertrat er Klub sowie GmbH juristisch (u.a. 2007 in der sogenannten „Dopingtest-Affäre”, im Verfahren um das „Phantom-Tor” 2013 oder zuletzt im Kartellamt-Verfahren zur Bewertung der „50+1“-Regel.) Als langjähriges Beiratsmitglied hat er zudem tiefen Einblick in die Entwicklung der Fußball-Spielbetriebs GmbH, um deren strategische und strukturelle Weiterentwicklung er sich in den nächsten Jahren vor allem kümmern wird.

„Ich gehe mit hoher Motivation, Klarheit, vielen Ideen, aber auch mit dem nötigen Respekt an die Aufgabe heran. Ich freue mich auf die tägliche Zusammenarbeit mit einem jungen, kreativen sowie engagierten Team und vor allem auf einen ebenso intensiven wie konstruktiven Austausch mit meinen drei Kollegen aus der Geschäftsführung. Da wir uns seit vielen Jahren kennen, werden wir auch schnell eine gemeinsame Arbeitsebene finden“, sagt Markus Schütz, dessen Kanzlei künftig nicht mehr für die TSG arbeiten wird.

Strategische Weiterentwicklung im Fokus

„Markus ist der ideale Mann an der Spitze eines Unternehmens, das mit Weitsicht in die Zukunft geführt werden soll“, sagt Simone Engelhardt, die als Interims-Klubvorständin gemeinsam mit Frank Engelhardt (3. Vorsitzender) den Mehrheitsgesellschafter der GmbH vertritt. „Jan Mayer, Alex Rosen und Denni Strich sind als Geschäftsführer auch aufgrund des Wachstums der TSG in den vergangenen Jahren in ihren jeweiligen Fachgebieten und Verantwortlichkeiten so stark eingebunden, dass wir es als unabdingbar erachten, eine weitere Person in das Führungsgremium zu berufen, die zusätzlich die Verantwortung für eine immer komplexer werdende Unternehmensentwicklung in einem herausfordernden Umfeld übernimmt“, ergänzt Simone Engelhardt.

„Die TSG spielt seit dem Aufstieg 2008 ununterbrochen in der Bundesliga, die Akademie leistet herausragende Arbeit und der Standort Hoffenheim ist durch den einmaligen regionalen, nachhaltigen, sozialen und innovativ-wissenschaftlichen Ansatz zu einer auch international viel beachteten Adresse geworden. Mit der neuen Konstellation soll sichergestellt werden, dass die positive Entwicklung sowie die Erfolge der vergangenen Jahre in GmbH und Klub nicht nur fortgeführt, sondern noch ausgebaut werden können“, sagt Mitgesellschafter Dietmar Hopp.

Markus Schütz übernimmt strategische Weiterentwicklung

Das Bundesliga-Männerteam der TSG qualifizierte sich in der abgelaufenen Saison zum vierten Mal für einen internationalen Wettbewerb (Europa League), die U19-Junioren erreichten als erstes Team in der hiesigen Jugendfußball-Historie das Double aus Deutscher Meisterschaft und DFB-Pokalsieg.

Der in Saarbrücken geborene Markus Schütz gilt als einer der renommiertesten Sportrechtler des Landes. Als erstem Rechtsanwalt in Baden-Württemberg wurde ihm die Bezeichnung „Fachanwalt für Sportrecht“ verliehen. Vor seiner Anwaltstätigkeit war er Referatsleiter im Justizministerium in Stuttgart und zwölf Jahre Richter, zuletzt am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim. Darüber hinaus gibt der 59 Jahre alte, dreifache Familienvater die von ihm gegründete Fachzeitschrift „SpoPrax“ heraus (Nomos Verlag), die sich mit den Themen Sportrecht und E-Sportrecht beschäftigt.

Quelle: TSG Hoffenheim 

Das könnte Sie auch interessieren…

Weltethos-Ausstellung im Sinsheimer Rathaus eröffnet

Ausstellung im Rathaus Sinsheim noch bis 19. September Zum zweiten Mal gastiert die Weltethos-Ausstellung in Sinsheim. In als beunruhigend erlebten Zeiten stellt diese Ausstellung die Frage nach gemeinsamen Werten und Vorstellungen in den Weltreligionen. Die...

„Winzerfest im Park“ 2024 in Wiesloch

Am 23. bis 26. August und 30. August bis 01. September wird im Gerbersruhpark gefeiert Das Wieslocher „Winzerfest im Park“ findet im Jahr 2024 vom 23. bis 26. August und vom 30. August bis 01. September statt. Beim Wieslocher Winzerfest im Park ist für jeden etwas...

NASA-Astronautin Susan Still-Kilrain im Technik Museum Speyer

NASA-Astronautin Susan Still-Kilrain im Technik Museum Speyer – Space Shuttle Pilotin hält Vortrag über ihre Missionen Am Samstag, 17. August 2024, besucht die NASA-Astronautin Susan Still-Kilrain Europas größte Ausstellung zur bemannten Raumfahrt „Apollo and Beyond“...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau