Rauenberg/A6: Auffahrunfall mit vier Schwerfahrzeugen; ein Verletzter

Auf der A6, kurz nach der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg in Fahrtrichtung Mannheim, stießen gegen 16 Uhr insgesamt vier Schwerfahrzeuge zusammen. Bei dem Auffahrunfall wurde nach derzeitigen Erkenntnissen ein Lkw-Fahrer verletzt.

Die Autobahn in Richtung Mannheim ist derzeit voll gesperrt, Betriebsstoffe der beteiligten Fahrzeuge sind großflächig ausgelaufen.

Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg ausgeleitet.

Der Rückstau beträgt derzeit schon rund zehn Kilometer.

Sämtliche Ausweichstrecken rund um Wiesloch/Rauenberg sind derzeit überlastet.

Die Vollsperrung dürfte noch längere Zeit andauern.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim (ots)


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 20. Oktober 2020, 16:45
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=309786 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen