Rauenberg: Einbrüche in Imbisse – Polizei sucht Zeugen

Rauenberg: Einbrüche in Imbisse – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde vermutlich vom einem oder mehreren Tätern in zwei Imbisse im Einkaufszentrum Frankenäcker und in der Straße Im Holder eingebrochen. In dem Imbiss in einem Einfamilienhaus Im Holder wurde ein Fenster zum Verkaufsraum aufgehebelt und darin zwei Geldspielautomaten aufgebrochen und das Bargeld entwendet. Der Thekenbereich wurde völlig verwüstet, nach den bisherigen Erkenntnissen wurden darüber hinaus eine geringe Bargeldsumme, zwei Goldringe, ein Modellauto sowie Pflegeprodukte gestohlen. In einem Imbiss im Frankenäcker war die Eingangstüre aufgebrochen worden. Aus dem Imbiss wurde eine geringe Bargeldsumme, zwei Dutzend Hähnchen sowie etwa 20 Dosen Coca-Cola entwendet. Die Kriminaltechniker der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg übernahmen die Spurensicherung. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Wiesloch. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06222/57090 beim der Polizei in Wiesloch zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 23. Juni 2020, 14:25
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=304166 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen