Rauenberg: Beim Linksabbiegen mit entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen – Zwei Personen leicht verletzt

Am Montag kam es gegen 12:30 Uhr in der Talstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 50-Jähriger war mit seinem PKW in Richtung Hauptstraße unterwegs und wollte an der Einmündung zur Frühmesserstraße nach links abbiegen. Hierbei nahm er jedoch einer entgegenkommenden 48-jährigen Autofahrerin die Vorfahrt und kollidierte mit dieser. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Aufprall nach rechts abgedrängt und kamen erst nach einigen Metern zum Stehen. Die Beteiligten zogen sich Verletzungen zu und wurden von Rettungssanitätern vor Ort erstversorgt. Die 48-Jährige musste im Anschluss zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden steht derzeit noch nicht fest.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 12. November 2019, 14:17
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=294157 

Kommentare sind geschlossen

Werbung









goldankauf wiesloch bei heidelberg














Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen