Noch ein BLAULICHT aus Bammental – Motorradfahrer verletzt

POL-MA:

Bammental /

Vorfahrtsmissachtung /

Motorrad-Fahrer schwer verletzt

 

 

Bammental (ots) – Schwer verletzt wurde am Sonntagmittag ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in der Wiesenbacher Landstraße. Der 35-jährige befuhr diese gegen 14.15 Uhr in Richtung Industriestraße als eine 39-jährige Renault-Fahrerin aus der Wiesenbacher Straße nach links in die Landstraße einbiegen wollte und die Vorfahrt des Zweirad-Fahrers übersah. Dieser stürzte und wurde mit schweren abzog sich schwere aber keine lebensgefährliche Verletzungen zu. Er kam in ein Krankenhaus. Sein Motorrad wurde abgeschleppt. Die 39-jährige blieb unverletzt. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 6000,- Euro geschätzt. Während der ca. einstündigen Unfallaufnahme war die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Die Polizei regelte den Verkehr.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 16. Juli 2017, 20:42
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=220516 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen