Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 14. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Nikolaus in Schatthausen – „Advent am Hummelberg“

11. Dezember 2022 | Allgemeines, Das Neueste, Freizeit, Leitartikel, Schatthausen

Nikolaus Schatthausen 2022

Nikolaus Schatthausen 2022

Kommet zuhauf: Kleiner, aber feiner „Advent am Hummelberg“ hieß es dieses Jahr in Schatthausen im Kraichgau.

Weiter wurde vom Veranstalter, der Kultur AG Schatthausen e.V. im Vorfeld mitgeteilt: Der gute Wille ist da! Der gute Wille, Terminüberschneidungen, Helfermangel, Teilnehmerflaute, Energiekrise, Klimachaos, Kriegsschwachsinn, Gegentoren und Corona zu trotzen und der „Schatthäuser Dorfgemeinschaft“ ein wenig dörflichen Advent zu bieten: Nicht mit einer für alle energie- und ressourcenfressenden Großveranstaltung, aber mit einem sehr kleinen, aber hoffentlich eher feinen „Advent am Hummelberg“. Zitatende.

Er fand am Samstag, 10. Dezember, von 16:00 bis 21:00 Uhr, auf dem Vorplatz des Schützenhauses statt. Zu Freude der Kinder war der Nikolaus erschienen.

Es wird Glühwein- und Kinderpunsch geben, zwei 15-jährige Jungs werden selbstgezüchtete (Brat-)kartoffeln anbieten, es gibt „Kraichgauer Kultwurst“ oder ähnliches, Honig vom Bauchladen, Glühmost und Flohmarktartikel, stimmungsvolle selbstgemachte Weihnachtsgeschenke, Holzkunst, Schnäpse, Liköre, die beliebten Spezialitäten des Kindergartens Sternschnuppe, und vielleicht noch mehr.

Marcus Loersch aus Balzfeld tritt schon seit rund 20 Jahren als Nikolaus und Weihnachtsmann auf Märkten, im gewerblichen Bereich, für Einrichtungen und im privaten Rahmen auf.

Hauptberuflich ist er mit seinem kleinen Unternehmen „MaLoe Kunsthandwerk“tätig. Unter dem Jahr bietet er für den o.g. Kundenkreis auch Pfeil- und Bogenbau und Bogenschießen an.
Mit seiner mobilen Holzwerkbank für z.B. einen Krippenbau Kurs oder andere Ideen aus Holz war er zuletzt im katholischen Kindergarten in Meckesheim engagiert. Für die AIM in Heilbronn ist er als Dozent für die Ferienakademie aktiv.

Als Weihnachtsmann wird er beispielsweise am 21.12.22 für die Lebenshilfe in Sinsheim zusehen sein und somit noch weiteren Kindern im Kraichgau ein Leuchten in den Augen zaubern.

Jonathan Esch und Jan Schmidt

Jonathan Esch und Jan Schmidt

Zwei 15-jährige Jungs aus dem Ort boten Bratkartoffeln aus selbstgezüchteten Kartoffeln an. Die beiden zeigen und beweisen, damit, dass der Kartoffelanbau kinderleicht sein kann. Warum also Kartoffeln aus dem Ausland importieren, wenn der Kraichgau uns doch die Möglichkeit für guten Ackerbau bietet?

Glühmost

Glühmost

Eine weitere regionale Spezialität, die wohlwollende Erwähnung durch die Presse erfahren soll, ist der Schatthäuser Glühmost.

Es wurde auch Glühwein- und Kinderpunsch angeboten, für einen „Bierwagen“ war auch gesorgt. In Sachen Speisen gabt es u.a. die „Kraichgauer Kultwurst“.

Honig konnte man vom Bauchladen kaufen.

Honig konnte man vom Bauchladen kaufen.

An den verschiedenen Ständen konnte man neben Handwerkskunst aus verschiedensten Materialien auch stimmungsvolle selbstgemachte Weihnachtsgeschenke auch Holzkunst erwerben.

Der Kraichgau bietet neben Ackerbau auch viele Möglichkeiten für Obstanbau. Die Streuobstwiesen im Kraichgau geben uns damit die Grundlage für nichtalkoholische Getränke wie Apfelsaft, aber auch für alkoholische Getränke wie Schnäpse oder Liköre sowie eben auch den Glühmost. Letztere konnte man auf diesem Adventsmarkt auch erwerben. Ebenso auch Honig aus Schatthausen!

Beim „Advent am Hummelberg“ fand man auch wieder die beliebten Spezialitäten des Kindergartens Sternschnuppe.

Ob Kind oder Erwachsener, es zieht uns in seinen Bann. Seit der Mensch das Feuer für sich nutzbar gemacht hat, spielt das Feuer eine wichtige Rolle für den Menschen.

Kohlenstoff, CO2, Klimawandel hin oder her, das Element Feuer ist für den Menschen unverzichtbar. Wo wäre die Menschheit heute ohne das gesellige Beisammensein am Lagerfeuer?

In Schatthausen treffen sich Weihnachtsmann und Nikolaus, während Santa Claus am Hockenheimring ist?

Hubert Schröder (1. Vorsitzender des FC Fortuna Schatthausen) bekräftigt: „Ich bin nicht der Weihnachtsmann“. Er begründet wie folgt: „Der Weihnachtsmann hat einen Bart!“.

Der Nikolaus und Hubert Schröder

Der Nikolaus und Hubert Schröder

Zur gleichen Zeit in Hockenheim:

Marco Friedrich (Pressemeier.de) und Santa Claus (The Coca Cola Company)

Marco Friedrich (Pressemeier.de) und Santa Claus (The Coca Cola Company)

Siehe auch bei den Presse-Kollegen von Pressemeier.de – Coca Cola Weihnachtstrucks auf dem Hockenheimring

Weitere Impressionen vom „Advent am Hummelberg“ in Schatthausen im Kraichgau 2022:

Text und Fotos: Robert Pastor

Das könnte Sie auch interessieren…

Gemeindewahlausschuss OB-Kandidaten in Sinsheim

Gemeindewahlausschuss lässt vier OB-Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Sinsheim zu Nach der öffentlichen Sitzung des Gemeindewahlausschusses am heutigen Mittwoch 12.06.2024, steht nun endgültig fest, welche Kandidaten zur Wahl des neuen Sinsheimer...

Digitalisierung in Eppingen: Virtuelles Bauamt

Virtuelles Bauamt in Eppingen vereinfacht Antragsstellung und Zusammenarbeit bei Bauanträgen Ab sofort können Bauanträge bei der Stadt Eppingen sowie den Gemeinden Gemmingen und Ittlingen über die Plattform „Virtuelles Bauamt“ digital eingereicht werden. Damit setzt...

Öffentliche Burgführung auf der Burg Steinberg

Öffentliche Burgführung - 16.06.2024 um 11:00 Uhr mit Burgführerin Marita Hesch Schon von Weitem ist die Burg Steinsberg mit ihrem eindrucksvollen achteckigen Bergfried auf der höchsten Erhebung des Kraichgaus zu sehen. Sie beeindruckt durch ihre besondere Lage, die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau