Neckargemünd – „Versuchte“ Gaststätteneinbrüche

00-polizeiPOL-MA:

Neckargemünd:

Versuchte Gaststätteneinbrüche –

Fahndung der Polizei nach zwei Tätern

 

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – In zwei Gaststätten im Neckargemünder Stadtteil Mückenloch versuchten in der Nacht zum Mittwoch kurz vor 3 Uhr zwei bislang nicht ermittelte Täter einzubrechen. Mit faustgroßen Steinen warfen die Unbekannten eine Scheibe der Lokale in der Talstraße ein, stiegen allerdings nicht in die Räumlichkeiten ein. Ein Zeuge wurde durch Geräusche aufmerksam und konnte bei einer Nachschau zwei Männer wahrnehmen, die sich in Richtung Friedhof entfernten. Sofort nach Bekanntwerden der Tat leitete die Polizei eine Fahndung nach dem Duo, beide trugen Kapuzenpullover und waren von schlanker Statur, ein. Angaben zur Schadenshöhe sind derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen der Neckargemünder Polizei dauern aktuell an. Zeugen, die gegen 3 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben und/oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, die Polizei, Tel.: 06223/9254-0, anzurufen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 30. November 2016, 13:38
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=197728 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen