Neckargemünd: Brand in der Waldstraße

Neckargemünd: Brand in der Waldstraße

Ein Zimmerbrand in Neckargemünd wurde dem Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim am frühen Freitagmorgen gemeldet.

Gegen 07:40 Uhr ging die Meldung ein, dass es im Erdgeschoss eines Anwesens in der Waldstraße brenne. Aus dem stark verrauchten Haus konnte die Feuerwehr eine hochbetagte Frau retten und ins Freie bringen. Sie kam nach notfallmedizinischer Versorgung vor Ort mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Heidelberger Krankenhaus. Weitere Verletzte waren nicht zu beklagen.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere Zehntausend Euro.

Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der Brandermittler des Polizeireviers in Neckargemünd hat seine Untersuchungen jedoch bereits aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 13. September 2019, 11:21
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=289643 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen