Neckarbischofsheim: Hoher Schaden nach Steinwürfen auf Schulgebäude …

Neckarbischofsheim: Hoher Schaden nach Steinwürfen auf Schulgebäude – Zeugen gesucht!

Nach Steinwürfen auf das Gebäude einer Grundschule im Ablassweg hat der Polizeiposten Waibstadt die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen oder Hinweisgebern.

Im Tatzeitraum von Mittwochnachmittag bis Freitagmittag warfen ein oder mehrere Unbekannte mit Kieselsteinen und kleinen Betonbrocken auf die Gebäudefront. Dabei wurden mehrere Glasscheiben erheblich beschädigt und teilweise zerstört. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 5.000 Euro.

Die Ermittler gehen von einem Zusammenhang der Taten von Anfang der Woche aus. Dabei wurde seit Montag, den 18.05.2020, das Gebäude des in der Nähe befindlichen Kindergartens mindestens an zwei Tagen mit Steinen beworfen. Auch hier wurden Fensterscheiben beschädigt. Der Schaden beläuft sich bislang auf mindestens 1.000 Euro.

Zeugen, die die Taten beobachtet haben oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 07263 409630 an die Beamten zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 22. Mai 2020, 15:54
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=303328 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen