Nach Verkehrsunfall zwischen Eschelbronn & Meckesheim – wieder frei

Seit 13.50 Uhr ist die Unfallstelle auf der Alten Meckesheimer Straße geräumt und wieder frei befahrbar.

Ein 21-jähriger Sprinterfahrer war gegen 11.30 Uhr von einem Firmenge-lände auf die „Alte Meckesheimer Straße“ gefahren und dort mit einem 1er BMW kollidiert, der von einem 54-Jährigen gefahren wurde.

Der BMW-Fahrer erlitt Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert. Dort wurde er stationär aufgenommen. Der Sprinter-Fahrer blieb unverletzt.

Es entstand ein Sachschaden von rund 20.000.- Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 20. Januar 2020, 16:10
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=298107 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen