Märchen für große Leute – Schaufensterbühne vom Marionettentheater Wiesloch

Märchen für große Leute – Schaufensterbühne vom Marionettentheater Wiesloch ab 28. August

Auf Grund der Corona- Pandemie musste das Wieslocher Marionettentheater alle geplanten Vorstellungen absagen. Wann sich der Vorhang wieder im „Alten Stadtbahnhof“ öffnet, ist ungewiss. In diesen Zeiten ist Kreativität, sowie Zusammenhalt gefragt.

Mit Hilfe der Stadt Wiesloch, dem Stadtmarketing e.V. und David Heintz, Sprecher von „Wiesloch sehen, hören und genießen“, der Handytour durch Wiesloch, hat das Theater nun eine Vorführung der besonderen Art organisiert: Ein Schaufenster wird zur Bühne.

Sherezad, die kluge Tochter des Wesirs, erzählt dem Sultan jeden Abend bis zum Morgengrauen eine Geschichte. Doch immer, wenn es spannend wird, unterbricht sie ihre Erzählungen, um am nächsten Tag fortzufahren und so ihre Hinrichtung zu verhindern.

Für acht Wochen ist es möglich, dass jeder sich auf eine Reise in den Orient begeben kann, ohne Wiesloch zu verlassen. Im Schaufenster des ehemaligen Bücher Dörner, wird das Märchen „Julnar, die Meerfrau“ aus den Erzählungen von 1001 Nacht zu sehen und zu hören sein. Wöchentlich zum Freitag gibt es eine neue Szene zu erleben.

Das Besondere: der passende Text zur Szene kann mitgehört werden. Hierzu folgende Telefonnummer wählen: 06201-2492412 (Es fallen die Kosten für ein Gespräch ins deutsche Festnetz an).

„Es ist großartig, wie das Team des Marionettentheaters das Vermächtnis von Prof. Peter Schneider fortführt“, so Bürgermeister Ludwig Sauer bei der Vorstellung der Schaufensterbühne. „Er wäre stolz gewesen, dass die Marionetten in Zeiten, da sie nicht bespielt werden können, dennoch sichtbar sind.“

Die „geniale Schaufenster Idee“ so Sauer, sei gerade in Corona- Zeiten etwas ganz Tolles. Sein Dank gehe an das gesamte Team des Marionettentheaters, das die Schaufenster mit viel Herzblut gestaltet hat. Außerdem bedankte er sich bei Erik Braun, der die Räumlichkeiten im leerstehenden Gebäude zur Verfügung gestellt hatte.  

Zugesandt von der Stadt Wiesloch

Veröffentlicht am 28. August 2020, 07:15
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=306660 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen