Bleiben Sie informiert  /  Montag, 17. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Landesgesundheitsamt: Hohe Impfbereitschaft – Mitte April wird der größte Teil der „Über-80-Jährigen“ geimpft sein

2. April 2021 | Allgemeines, Gesellschaft, Gesundheit, Leitartikel, Orte, Politik, ~ Umland, ~~ Überregional

Über-80-Jährige zeigen hohe Impfbereitschaft  –  Mitte April wird der größte Teil dieser Altersgruppe geimpft sein

Gesundheitsminister Manne Lucha: Call-Center vermitteln jeden Tag 500 bis 1000 Termine an Menschen über 80 Jahre

Die Über-80-jährigen in Baden-Württemberg zeigen weiter eine hohe Impfbereitschaft. Gesundheitsminister Manne Lucha erwartet für Mitte April, dass der größte Teil der Impfwilligen in dieser Altersgruppe geimpft ist. Dies teilte er am Freitag (2. April) in Stuttgart mit.

„Wir können erreichen, dass sich mehr als 80 Prozent in dieser Altersgruppe impfen lassen. Unser Einsatz für diese besonders gefährdete Gruppe geht weiter. Aktuell vermitteln allein unsere Call-Center 500 bis 1.000 Menschen dieser Altersgruppe täglich ein Impfangebot“, sagte Lucha. „70 Prozent der bisher an COVID-19 Verstorbenen waren in Baden-Württemberg älter als 80 Jahre. Deshalb war es richtig und wichtig, dass wir unsere Impfkampagne von Anfang an auf diese Altersgruppe ausgerichtet haben. Ich danke den tausenden Haupt- und Ehrenamtlichen, die jeden Tag dabei helfen, diese Gruppe zu schützen und das Impfen in der Bevölkerung weiter voranzubringen.“

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts wurden in Baden-Württemberg bereits mehr als 460.000 Über-80-Jährige mindestens einmal geimpft, davon genießen 340.000 Menschen bereits den vollen Schutz durch die Zweitimpfung. Das Gesundheitsministerium hatte in den vergangenen zwei Wochen die Termin-Vermittlung für Über 80-Jährige auf der Warteliste noch einmal intensiviert. Seit Mitte März stellten dabei allein die Call-Center sicher, dass 100.000 Menschen dieser Altersgruppe einen Impftermin bekommen hatten.

„In der letzten Woche kamen täglich noch einmal 500 bis 1.000 Impfwillige über 80 Jahren dazu. Sie alle werden innerhalb der nächsten zwei Wochen geimpft“, so Lucha weiter.  Bereits am Donnerstag hatte das Ministerium berichtet, dass mobile Impfteams in 205 Kommunen Impfangebote für diejenigen gemacht haben, die nicht so leicht zu einem Impfzentrum fahren können. In Baden-Württemberg leben aktuell ca. 720.000 Personen im Alter von über 80 Jahren.

Minister Lucha betont, dass die Impfkampagne weiter Fahrt aufnehmen müsse: „Im April stehen uns eine Million Impfdosen zur Verfügung. Wir haben ausreichend Kapazitäten in den Impfzentren. Zudem steigen die Hausärzte ein. Damit wollen wir auch den anderen Personen in den Prioritätsgruppen 1 und 2 ein Angebot machen. Der April wird der Monat der Über-70-jährigen werden. Unser Ziel ist, dass alle Impfwilligen am Ende des Monats auch einen Termin haben.“

Claudia Krüger Pressesprecherin

Stellvertretende Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Anmerkung der Redaktion:
Neuesten Informationen zu Folge sollen, entgegen der ersten Empfehlungen der „Ständigen Impfkommission“, die bisherigen Impfungen mit AstraZeneca durch eine Zweitimpfung mit einem anderen Impfstoff  (BIONTECH oder MODERNA) in einem Zeitraum von bis zu 12 Wochen durchgeführt werden!

Das könnte Sie auch interessieren…

Rauenberg – 14-Jährige ohne Führerschein unterwegs

Am frühen Samstagmorgen, kurz vor 02:00 Uhr, kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Wiesloch in Rauenberg eine Audi-Fahrerin. Im Laufe der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Fahrerin des Fahrzeuges erst 14 Jahre alt ist und nicht im Besitz...

A6/Sinsheim – Zwei schwerverletzte Personen nach Überschlag

Schwerer Unfall auf der A6 bei Sinsheim: Fahrzeug überschlägt sich, zwei schwerverletzte Personen Am gestrigen Nachmittag (15.06.2024) ereignete sich auf der Autobahn A6 in Höhe der Anschlussstelle Sinsheim Süd Richtung Mannheim ein schwerer Verkehrsunfall. Kurz nach...

25. Sparkasse Kraichgau-Lauf: nur noch 100 Tage bis zum Jubiläumslauf

Genügend Zeit sich noch ausgiebig auf diese sportliche Herausforderung vorzubereiten Am 22.09.2024 findet der 25. Sparkasse Kraichgau-Lauf statt. Die Organisatoren des Rohrbacher Lauftreff blicken schon heute mit ein wenig stolz auf ihren Jubiläumslauf voraus....

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau