Kurzbericht vom Sinsheimer Kinder-Ferienprogramm – Schnitzeljagd der besonderen Art

Kurzbericht vom Sinsheimer Kinder-Ferienprogramm – Schnitzeljagd der besonderen Art

In schwierigen Zeiten wie z.B während der Corona-Pandemie sind leider viele Dinge nicht möglich. Doch Tugenden bei sich selbst und anderen zu suchen und zu finden geht immer, besonders wenn man dies auch noch unter freiem Himmel mit einer fröhlichen, wenn auch in diesem Jahr kleinen Runde im Wald tun kann.

„Sonnenstrahlen die ihr Licht und Ihre Wärme weitergeben“

So konnte auch 2020 beim Kinderferienspaß Sinsheim wieder eine Schnitzeljagd der Tugenden von der Bahai-Gemeinde angeboten werden.

Gesucht wurde nach Tugenden, also guten Eigenschaften, die wir Menschen besitzen, die oft nur in uns schlummern und die entdeckt und gefördert werden wollen. So zum Beispiel Respekt, Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft, selbstständiges Denken, Dankbarkeit, Zusammenarbeit, Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Durchhaltevermögen und einige mehr.

Zwei Gruppen zogen aus und fanden auf unterschiedlichen Wegen an Bäumen und Büschen versteckt, Sterne mit Tugenden beschriftet, die im Anschluss nicht nur gemeinsam besprochen, sondern von den Kindern und Jugendlichen dann auch noch pantomimisch oder durch ein selbst erdachtes kleines Theaterstück umgesetzt wurden, um den Sinn der guten Eigenschaften zu verdeutlichen.

„Praktischer Teil beim Dienst für die Gemeinschaft, Zusammenarbeit zum Wohle Aller“

Die Betreuer staunten wieder nicht schlecht, wie gut die Kinder in der Lage waren auf diese Themen einzugehen und bei sich selbst und anderen gute Eigenschaften entdeckten. Es war schön zu sehen wie viele Ideen sie hatten wozu die Tugenden gebraucht werden und aus welchem Grunde diese so wichtig sind. Mit großem Eifer waren sie bei der Sache, auch um eine der Tugenden gleich noch in die Tat umzusetzen, nämlich den Waldpavillon vom Schmutz zu befreien, als Dienst für die Gemeinschaft und Zusammenarbeit zum Wohle aller.

Was bei dieser Aktion wieder deutlich sichtbar wurde war, dass Kinder nicht nur Angebotenes konsumieren und von anderen bespaßt werden wollen, sondern auch Freude daran haben, wenn sie sich selbst aktiv einbringen und beitragen können.

Zugesandt von D. Goetz-Uhler

Veröffentlicht am 22. August 2020, 20:29
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=306479 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen