Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 29. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Kraichtaler Museen und Schloss-Café erwachen am 4. Februar 2024 aus dem Winterschlaf

16. Januar 2024 | Kraichtal, Kultur & Musik, Leitartikel, Photo Gallery

Wechselausstellungen 2024

50 Jahre Feuerwehr Kraichtal – in diesem Jahr dreht sich im Ebersteinsaal alles rund um die Feuerwehr.

Was hat sich verändert in den vergangenen 50 Jahren? Die Besuchenden erfahren Wissenswertes über Einsatzkleidung und -fahrzeuge, aber auch Anekdoten und wie es zur Gründung im Jahre 1974 kam. Sehen Sie die erste und die derzeitige Ausrüstung der Floriansjünger, mit allem was dazu gehört. Dieser Blick hinter die Kulissen ist nicht nur was für Kinder, „die schon immer Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau werden wollten“, sondern auch für Erwachsene, die sich für dieses wichtige Ehrenamt interessieren.
2024 zeigt die Wechselausstellung auf der Kunstebene eine weitere Facette der Heidelberger Künstlerin Margarethe Krieger. Vor 25 Jahren erschien „Ferner Klang“ mit Zeichnungen der Künstlerin und Texten von O.W. Fischer. Widmete sie sich sonst der Menschendarstellung wählte die Künstlerin nun Bäume als Gegenüber der lyrischen Texte des einstigen Schauspielers.

Rittersaal, Archäologie und Bügeleisen

Archäologische Funde aus verschiedenen Epochen verdeutlichen die kulturelle Entwicklung der Menschheit und gehören ebenso zum Rundgang, wie ein Besuch im altehrwürdigen Rittersaal. Die facettenreiche Bügeleisensammlung, die mit einem Eisen als Briefbeschwerer begann, zeigt die Entwicklung des heutigen Elektrogerätes auf.

Saisoneröffnung Museen und Schloss-Café am Sonntag, 4. Februar 2024

Bürgermeister Tobias Borho wird um 13:30 Uhr mit einem Kuchenanschnitt die Saison 2024 des beliebten Schloss-Cafés eröffnen. Der Musikverein 1931 Neuenbürg übernimmt am Eröffnungstag die Bewirtung der Cafégäste und wird die Saisoneröffnung musikalisch umrahmen. An insgesamt 44 Sonntagen sowie zwei Feiertagen werden parallel zu den geöffneten Gochsheimer Museen zahlreiche Bewirtungsteams aus Kraichtaler Vereinen und Ehrenamtlichen Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern mit selbstgebackenen Leckereien versorgen.

Führungen im Schloss

Weiter geht es um 14 Uhr im Graf-Eberstein-Schloss, wo Torsten Krüger (Mitglied des Jubiläumsausschusses) durch die Ausstellung zur Geschichte der Kraichtaler Feuerwehr führen wird. Im Anschluss erläutert Kunsthistorikerin Eva Wick auf der Kunstebene, was es mit Margarethe Kriegers gezeichneten Bäumen auf sich hat. Seien Sie gespannt, was die Gochsheimer Museen zu bieten haben.

Leckere Holzofenbrote aus dem alten Gemeindebackofen

Zusätzlich gibt es ab 14 Uhr die allseits beliebten Sauerteigbrote der ortsansässigen Bäckerei Föckler, frisch aus dem Zweikammer-Brustfeuerofen im Badischen Bäckereimuseum. In ganz Gochsheim duftet es dann wieder nach frischgebackenem Brot. Die krossen Laibe gibt es für Schleckermäuler, so lange der Vorrat reicht. Nutzen Sie die Chance und besichtigen Sie dabei das ganze Badische Bäckereimuseum und das benachbarte Erste Deutsche Zuckerbäckermuseum – bei freiem Eintritt.

Seien Sie dabei, wenn Kraichtal in die Museums- und Schloss-Café-Saison 2024 startet.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kraichtal-tourismus.de/erleben-entdecken/schloss-museen/graf-eberstein-schloss

Quelle: Stadtverwaltung Kraichtal

Das könnte Sie auch interessieren…

20. Landesbühnentage vom 3.-5. Mai 2024 in Bruchsal

Landestheater? Immer unterwegs – und diesmal auch als Festival! Das Wesen der Landestheater ist die Bespielung von allen Bühnen quer durch die Republik, es gibt keinen Landstrich, der nicht durch sie kulturell abgedeckt wird. Warum sollte ein Festival der Landesbühnen...

Eröffnung GHC Eppingen

In 20 Monaten vom Spatenstich zur Eröffnung – die Firma Mayer Medizinische Zentren hat den Gesundheitscampus (GHC) Eppingen in der Katharinenstraße von der Konzeption über die Projektierung bis hin zur Einrichtung realisiert. Nun überzeugt ein neues Kompetenzzentrum...

re@di gewinnt in der Kategorie „Innovation und Digitalisierung“

In einer spannenden Verleihung wurde das mittelbadische und interkommunale Netzwerk re@di – regional.digital, an dem auch die Stadt Bruchsal beteiligt ist, am Freitag, 23. Februar, im Landesmuseum Stuttgart mit dem renommierten Staatsanzeiger Award 2023 in der...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau