Helmstadt: Einbruch in Wohnhaus

Helmstadt: Einbruch in Wohnhaus, Ermittlungsgruppe eingeschaltet

 
 

Helmstadt (ots) – Wegen eines Einbruchs in ein Wohnhaus in der Bahnhofsstraße ermittelt derzeit die Ermittlungsgruppe Eigentum.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Wochenende im Zeitraum von Samstag, 13:00 Uhr bis Montag, 09:00 Uhr Zutritt zu dem Haus des Geschädigten. Das Anwesen wurde durch die Täter gründlich durchsucht. Sie hatten es offensichtlich auf Bargeld und Schmuck abgesehen. Der Geschädigte konnte den entstandenen Schaden bislang nicht beziffern.

Hinweise von Zeugen werden von der Ermittlungsgruppe Eigentum unter 0621/174-4444 entgegengenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 29. Mai 2018, 13:56
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=258924 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen