Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 28. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Hallenfußball Sparkassen Cup 2014

25. November 2013 | Bammental, Das Neueste

 

 

SparkassenCup am 5./6. Januar in der Ketscher Neurotthalle

Ketsch/Sandhausen (pm). Zweitligist SV Sandhausen richtet das 14. Rhein-Neckar-Hallenfußballturnier um den SparkassenCup der Sparkasse Heidelberg am Sonntag, 5. Und Montag, 6. Januar 2014 (Dreikönig) in der Neurotthalle in Ketsch aus. Nachdem das beliebte Hallenfußballturnier im vergangenen Januar aufgrund der Sperrung der Rhein-Neckar-Halle in Eppelheim wegen eines Brandschutzgutachtens ausfallen musste, konnte mit der Sportstätte in Ketsch eine Alternative zur Durchführung des Turniers gefunden werden. Die Rahmenbedingungen mit Rundumbande, Kunstrasen sowie der Sparkasse Heidelberg als Namensgeber des Turniers bleiben auch in Ketsch erhalten. Ebenso das attraktive Teilnehmerfeld: Neben Gastgeber SV Sandhausen treten die Regionalligisten SpVgg Neckarelz und SV Waldhof Mannheim sowie aus der Oberliga Baden-Württemberg der FC Astoria Walldorf und der VfR Mannheim an. Bei der Besetzung der Teams aus der Verbandsliga und der Landesliga wurde besonders auf den regionalen Bezug geachtet, sodass zahlreiche spannende Derbys unter dem Hallendach garantiert sind. Aus der Badischen Verbandsliga nehmen die SG HD-Kirchheim und der SV 98 Schwetzingen teil, aus der Landesliga Rhein-Neckar gehen mit dem TSV Wieblingen, VfB St. Leon, FC Badenia St. Ilgen, SpVgg Ketsch, TSG Eintracht Plankstadt, ASV/DJK Eppelheim und FV Brühl sieben Vereine an den Start. Die Qualifikanten der Hallenturniere in Bammental und Eppelheim komplettieren das 16er-Starterfeld in der Neurotthalle Ketsch.

Die Gruppenauslosung wird im Rahmen einer Pressekonferenz mit allen teilnehmenden Mannschaften Mitte Dezember öffentlich vorgenommen, wobei der genaue Termin noch mitgeteilt wird.

Der Vorverkauf in der Geschäftsstelle des SV Sandhausen sowie den Filialen der Sparkasse Heidelberg in Sandhausen, Walldorf, Eppelheim und Ketsch beginnt am Montag, den 9. Dezember. Zudem können Tickets bei den Zweitliga-Heimspielen des SV Sandhausen am Sonntag, 8.Dezember (13.30 Uhr) gegen SpVgg Greuther Fürth und am Freitag, 20. Dezember (18.30 Uhr). gegen FC Erzgebirge Aue für den SparkassenCup am 5./6. Januar in Ketsch erworben werden.

 


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
SV Sandhausen in unserer Rubrik: Sport/SVS

 

Quelle: SV Sandhausen

Das könnte Sie auch interessieren…

Wählen gehen – doppelt wichtig: Informationen zur Kreistagswahl 2024

Wie wird gewählt und wie wird gezählt? Am 9. Juni sind die Wahlberechtigten im Rhein-Neckar-Kreis nicht nur aufgefordert, ihre Stimme für Europa abzugeben, sondern auch einen neuen Kreistag zu wählen. Doch wie funktioniert das Wahlsystem überhaupt? Was ist Kumulieren...

Sommerflohmarkt der Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt

Stöbern, kaufen, freuen für den guten Zweck - Sommerflohmarkt der Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt Samstag, 15.06.2024 – 9-13 Uhr – Alte Sortier- und Lagerhalle in Sinsheim-Hoffenheim Flohmarktfreunde aufgepasst: Die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt e.V. und...

St. Leon-Rot: Regenrinnen von Vereinsheimen gestohlen

Es werden Zeugen gesucht Zu einem nicht näher bestimmbaren Zeitpunkt zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagabend entwendete eine bislang unbekannte Täterschaft unter anderem mehrere Kupferregenrinnen von zwei Vereinsgebäuden. Bei einem der Gebäude in der Wieslocher...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau