Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 25. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Drei Meldungen der Polizei aus Wiesloch …

13. Oktober 2021 | #Polizei, Allgemeines, Blaulicht, Das Neueste, Gesellschaft, Kraichgau, Orte, Rhein-Neckar-Kreis, ~ Umland

 

11-jähriger Junge bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 11-jähriger Junge wurde am Dienstagnachmittag, kurz nach 16.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Junge rannte aus einem Hoftor in der Maisbacher Straße heraus auf die Straße und wurde dabei von einem vorbeifahrenden Transporter gestreift. Mit dem Verdacht, schwere Kopf- und Beinverletzungen erlitten zu haben, wurde er in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr bestand nach den derzeitigen Informationen nicht. Am Fahrzeug entstand geringer Schaden.

Person randaliert und bricht in Fahrradgeschäft ein

Aus bislang unbekannten Gründen randalierte am Dienstagabend, kurz nach 23 Uhr, ein 22-jähriger Mann zunächst in der Innenstadt und schlägt anschließend die Scheibe eines Fahrradgeschäfts in der Albert-Schweitzer ein und entwendete einen Tretroller. Ein Zeuge, der in der Folge von dem 22-Jährigen noch beleidigt wurde, verfolgte den Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei. In unmittelbarer Tatortnähe wurde der 22-Jährige vorläufig festgenommen, der Roller bei einem nahegelegenen Spielplatz sichergestellt. Aufgrund einer Erkrankung wurde der Verdächtige einem Arzt vorgestellt und in einer psychiatrischen Klinik aufgenommen.

An Zebrastreifen mit Fußgänger kollidiert und geflüchtet – Zeugen gesucht!

Am Mittwochmorgen gegen 07:45 Uhr kollidierte in der Gerbersruhstraße eine bislang unbekannte Autofahrerin mit einem über einen Zebrastreifen laufenden 20-Jährigen, verletzte diesen hierbei leicht und fuhr anschließend einfach weiter. Die Frau soll in einem hellblauen Kleinwagen unterwegs gewesen sein, hatte dunkelbraune lange Haare und war zwischen 20 – 25 Jahre alt. Im Auto soll ein etwa gleichaltriger Beifahrer gesessen sein. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06222/5709-0 beim Polizeirevier Wiesloch zu melden.

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Kindergarten Katharinenstraße

Mit dem zweigruppigen „Kindergarten Katharinenstraße“ startete die siebte Kindertagesstätte in städtischer Trägerschaft den Betrieb in der Eppinger Nordstadt. Das Gebäude in der Katharinenstraße 34 war im kommunalen Bestand und vor den Umbaumaßnahmen bereits als...

Vandalismus am Blitzertrailer

„Manfred“ wurde besprüht – Belohnung ausgesetzt Am Sonntag, den 18. Februar 2024 wurde der in der Bevölkerung unter dem Namen „Manfred“ bekannte mobile Blitzertrailer der Stadt in der Karlstraße in Angelbachtal mit Farbe beschmiert. Ein bislang unbekannter Täter hat...

32. Kraichtaler Kirchenmusiktage vom 2. – 10. März 2024

In diesem Jahr erlebt das beliebte Festival "Kraichtaler Kirchenmusiktage“ bereits seine 32. Auflage. Besonderheit der Ausgabe 2024 - die Kirchenmusiktage finden in diesem Jahr erstmals im März, statt wie gewohnt im Mai, statt. Nach vielen Jahren haben sich die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau