Dielheim: Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Ein Rollerfahrer wurde am frühen Donnerstagabend bei einem Unfall zwischen Horrenberg und Balzfeld verletzt.

Eine 27-jährige VW-Fahrerin wollte kurz nach 18 Uhr von der K 4271 aus Richtung Tairnbach auf die Ortsstraße (K 4175) nach links in Richtung Horrenberg abbiegen. Dabei übersah sie die Vorfahrt des Rollerfahrers, der von Balzfeld in Richtung Horrenberg unterwegs war.

Obwohl beide sofort bremsten und so eine Kollision vermeiden konnten, stürzte der Rollerfahrer und zog sich lediglich Prellungen und Schürfwunden zu, die in einer Klinik behandelt werden mussten. Dabei hatte er noch Glück, dass es bei Schürfwunden im Gesicht blieb. Wie sich herausstellte, hatte der Mann keinen Helm getragen. An seinem Roller entstand nur geringer Schaden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim 


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 28. August 2020, 14:39
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=306695 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen