Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 20. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Die umfangreichen Aufgaben eines Hausmeisterdienstes

22. April 2018 | Allgemeines

Hausmeisterdienste sind auf einer Vielzahl von Grundstücken von Nöten: von großen Villen über Bürogebäude bis hin zu abgelegenen Campingplätzen in der Natur. Aber unabhängig davon, wo sie anfallen, ist der Job im Wesentlichen derselbe: die Wartung und Instandhaltung einer Immobilie, um sicherzustellen, dass sie attraktiv aussieht und sich in einem sicheren und voll funktionsfähigen Zustand befindet. Ein Hausmeisterdienst kann für saisonale Arbeiten beauftragt werden oder eine langfristige Dienstleistung sein, abhängig von der Art der zu betreuenden Immobilie.

Die Dienstleister unterstehen den Weisungen der Immobilienbesitzer, arbeiten aber weitgehend unbeaufsichtigt und oft allein. Der Markt wächst kontinuierlich. Auch durch das steigende Lebensalter vieler Immobilienbesitzer in Deutschland wird der Markt auch in den nächsten Jahren weiter wachsen. Experten rechnen damit, dass bis 2022 acht Prozent mehr Hausmeisterdienste in Deutschland tätig sein werden.

Aufgaben und Pflichten des Hausmeisters 

Die Verantwortlichkeiten eines Hausmeisters hängen von der Art der zu verwaltenden Immobilie (Wohn- oder Geschäftshaus) ab. Im Gegensatz zum fest angestellten Hausmeister in großen Wohnanlagen muss der Hausmeisterdienst nicht zwangsläufig vor Ort wohnen. Die Digitalisierung hält auch in diesem Bereich Einzug und ermöglicht die Kontrolle und Fernwartung auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten und Anwesenheit vor Ort. Unabhängig von der Art der Immobilie gibt es einige Aufgaben, die von jedem Hausmeisterdienst erfüllt werden müssen. Einige dieser Aufgaben sind:

Wartungsarbeiten: Von den Hausmeistern wird erwartet, dass sie tägliche Wartungsarbeiten wie zum Beispiel leichte Hausarbeit, Gartenarbeit und Rasenpflege durchführen. Von ihnen wird auch erwartet, dass sie alles reparieren, was beschädigt oder abgenutzt ist. Dazu zählen einfache Aufgaben eines Klempners, Elektrikers und Schreiners. Der Hausmeisterservice in Städten wie Berlin wird auch häufig damit beauftragt, die Koordination mit externen Dienstleistern und Handwerkern zu übernehmen. In diesen Fällen ist der Hausmeister für die Planung und Überwachung dieser Aufgaben zuständig.

Berichtswesen: Von einem Hausmeister wird erwartet, dass er regelmäßig mit dem Eigentümer oder Hausverwalter kommuniziert, um über den Zustand der Immobilie und die laufenden Projekte zu informieren. Dies kann informell per Telefonanruf sein oder auch das Führen von Protokollen und das Einreichen von Berichten auf täglicher oder wöchentlicher Basis erfordern. Immer wenn etwas Unvorhergesehenes passiert, wie zum Beispiel ein Wartungsproblem oder Vandalismus, muss der Hausmeister auch die Besitzer alarmieren.

Budgetverwaltung: Regelmäßige Instandhaltung, Kosten für Personal oder Auftragnehmer und unerwartete Ausgaben müssen im Rahmen eines Budgets erfolgen. Ein Hausmeister muss in der Lage sein, ein Budget entsprechend zu verfolgen und anzupassen.

Die Mitarbeiter eines Hausmeisterservice arbeiten praktisch und zuverlässig. Sie können viele Arbeiten selbst ausführen und sind vertrauenswürdig und verantwortungsbewusst. Neben Grundkenntnissen in den Bereichen Elektrotechnik, Klempnerei, Malerei und Schreinerei und der sicheren und professionellen Anwendung verschiedener Hand- und Elektrowerkzeuge sind sie auch körperlich dazu in der Lage, Reinigungs- und Wartungsarbeiten durchzuführen.

Da ein Hausmeisterdienst meist mehrere Objekte betreut, ist neben den handwerklichen Fähigkeiten auch Organisationstalent gefragt. Nur so wird gewährleistet, Aufgaben entsprechend priorisieren zu können und zugleich sicherzustellen, dass es zu keinen gravierenden Beeinträchtigungen und Störungen in den betreuten Immobilien kommt.

Das könnte Sie auch interessieren…

Führungen bei der Wertstoffsortieranlage Sinsheim

Die AVR bietet interessierten Einwohnerinnen und Einwohnern des Rhein-Neckar-Kreises kostenlose Führungen bei der Wertstoffsortieranlage in Sinsheim an Abfallwirtschaft bedeutet weitaus mehr als nur das bloße Leeren der Abfallbehälter vor der eigenen Haustüre. Dann...

Sinsheim: Öffentliche Stadtführung für Rollstuhlfahrer

Zwei Führungen speziell für Rollstuhlfahrer im Juni und September Als besonderes Angebot für die Sinsheimer Rollstuhlfahrer bietet der Verein Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. jeweils im Juni und September eine besondere Stadtführung speziell für Rollstuhlfahrer an....

Wiesloch: In die Pedale treten und dem Klima etwa gutes tun

Das STADTRADELN ist ein fester Termin im Wieslocher Kalender, bereits zum 7. Mal nimmt die Stadt Wiesloch am deutschlandweiten Wettbewerb teil. Von 23.06.-13.07.2024 tritt Wiesloch gemeinsam mit allen Kommunen des Rhein-Neckar-Kreis für den Klimaschutz in die Pedale....

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau