Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 22. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Beste Ausbilder 2023

19. Februar 2024 | Bildung, Bruchsal, Leitartikel, Photo Gallery

Die Sparkasse Kraichgau gehört bundesweit zu den besten Ausbildungsbetrieben 2023

Studie des Marktforschungsinstituts SWI Human Resources für das Handelsblatt bestätigt die kontinuierlich hohe Qualität der Ausbildung Bruchsal, 19.02.2024

Das Marktforschungsinstitut SWI Human Resources hat für das Handelsblatt die Ausbildungsbedingungen von rund 2.400 Unternehmen unter die Lupe genommen. Mit 91,2 von möglichen 100 Punkten gehört die Sparkasse Kraichgau branchenunabhängig zu den besten Ausbildungsbetrieben in Deutschland und erreichte Platz 2 der Kategorie „Arbeitgeber mit 501-1.000 Beschäftigten“.
Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Kraichgau Norbert Grießhaber sieht in der Auszeichnung vor allem eine Bestätigung für das kontinuierliche Engagement der Sparkasse im Bereich der Ausbildung. „Wir werden uns auch weiterhin für exzellente Ausbildungsbedingungen einsetzen, um jungen Menschen eine positive Zukunftsperspektive zu geben. Die Zahl der Ausbildungsplätze halten wir seit Jahren stabil. Dies ermöglicht uns, Talente aus den eigenen Reihen zu rekrutieren und den Einstieg ins Berufsleben zu begleiten.“

Alle Auszubildenden der Sparkasse Kraichgau haben in den vergangenen fünf Jahren nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung oder ihres dualen Studiums ein Übernahmeangebot
erhalten. Durchdachtes Ausbildungskonzept und faire Vergütung Die Sparkasse Kraichgau überzeugte die Marktforscher von SWI Human Resources durch ein durchdachtes und praxisorientiertes Ausbildungskonzept, das den Auszubildenden eine solide Grundlage für ihre berufliche Entwicklung bietet. Die 3 Säulen der Ausbildung sind dabei die Vermittlung der fachlichen und theoretischen Kenntnisse, die Vermittlung der verkäuferischen Kompetenzen und als dritte Säule die Verknüpfung von Theorie und Praxis.
Mit gezielten Weiterbildungsmaßnahmen und individueller Betreuung wird die persönliche Entwicklung jedes Auszubildenden unterstützt. Die Ausstattung mit Notebooks und optional iPads gewährleistet effizientes digitales Lernen und Arbeiten. Darüber hinaus setzt die Sparkasse Kraichgau auf eine faire und angemessene Ausbildungsvergütung, die die Leistungen der Auszubildenden angemessen würdigt und ihre finanzielle Situation während der Ausbildungszeit berücksichtigt. Zu den monatlichen Vergütungen kommen noch weitere Leistungen hinzu, wie beispielsweise ein 13. Gehalt oder eine Prämie in Höhe von 400 Euro nach bestandener Abschlussprüfung.

Unterstützung durch erfahrene Mentorinnen und Mentoren Eine persönliche und professionelle Betreuung während der Ausbildungszeit ist neben der Vermittlung fachlicher Kompetenzen ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur. Die Auszubildenden werden dabei aktiv in den Unternehmensalltag integriert und erhalten Unterstützung durch erfahrene Mentorinnen und Mentoren. „Unsere Ausbilder und Ausbilderinnen vor Ort, die tagtäglich unsere rund 40 Auszubildenden betreuen, sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei unserer Ausbildung“, sagt Ausbildungsleiter Gunnar Seitz. „Ein großes Dankeschön geht daher an alle, die Tag für Tag unsere jungen Kolleginnen und Kollegen betreuen und begleiten.“
2024 wird die Sparkasse Kraichgau mindestens 20 junge Menschen einstellen, um sie zu Bankkaufleuten bzw. Bankkaufleuten mit Zusatzqualifikation „Privates Vermögensmanagement“ sowie Bachelors of Arts BWL-Bank und BWL- Digital Business Management auszubilden.

Weitere Informationen: www.sparkasse-kraichgau.de/ausbildung

Quelle: Sparkasse in Bruchsal

Das könnte Sie auch interessieren…

Erfreulicher Mitgliederzuwachs für Feuerwehrkräfte im Rhein-Neckar-Kreis

Freiwillige Feuerwehren im Rhein-Neckar-Kreis: Fast 4400 Angehörige sorgen für die Sicherheit der Menschen in der Region Dass man Statistiken nicht blind vertrauen sollte, ist eine Binsenweisheit. Und so lohnt auch ein genauer Blick auf die Jahresstatistik 2023 der...

Die Afrikanische Schweinepest rückt immer näher

Viruskrankheit der Haus- und Wildschweine für Menschen ungefährlich Die hoch ansteckende Afrikanische Schweinepest (ASP) verbreitet sich unaufhaltsam. Im Juni 2024 wurde sie nun auch im Landkreis Groß-Gerau in Hessen – 40 Kilometer von der Kreisgrenze nach Hessen...

Führungen bei der Wertstoffsortieranlage Sinsheim

Die AVR bietet interessierten Einwohnerinnen und Einwohnern des Rhein-Neckar-Kreises kostenlose Führungen bei der Wertstoffsortieranlage in Sinsheim an Abfallwirtschaft bedeutet weitaus mehr als nur das bloße Leeren der Abfallbehälter vor der eigenen Haustüre. Dann...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau