Bammental: Serie von Autoaufbrüchen setzt sich fort – Zeugen gesucht

Bammental: Serie von Autoaufbrüchen setzt sich fort – Zeugen gesucht

Die Serie von Autoaufbrüchen im Bammentaler Ortsteil Reilsheim setzte sich in der Nacht von Sonntag auf Montag fort. Am Montagmorgen mussten mehrere Anwohner des Paul-Lincke-Wegs feststellen, dass in ihre vor den jeweiligen Wohnanwesen abgestellten Fahrzeuge eingebrochen wurde. Sämtliche Fahrzeuge wurden durchwühlt, ob jedoch etwas entwendet wurde, ist noch nicht abschließend geklärt.

Ein Tatzusammenhang mit weiteren gleichgelagerten Fällen am Wochenende ist aufgrund der räumlichen und zeitlichen Nähe anzunehmen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zu möglichen Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 7. Juli 2020, 13:05
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=304557 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen