Angelbachtal: Mehrere Unfälle gebaut und abgehauen

POL-MA:

Angelbachtal

Rhein-Neckar-Kreis:

 

Mehrere Unfälle gebaut und abgehauen

 

 

Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Mehrere Unfälle verursachte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine 49-jährige VW-Fahrerin in Angelbachtal und flüchtete jeweils von der Unfallstelle. Die Frau befuhr zwischen 22 Uhr und 6.30 Uhr zunächst die Straße „Im Wackeldorn“ in Richtung Bruchsaler Straße. Dabei geriet sie in einer langgezogenen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen geparkten VW. Obwohl das rechte Vorderrad an ihrem Auto beschädigt wurde und die Luft verlor, fuhr sie einfach weiter. Beim Einbiegen in die Ringstraße streifte einen in der Einfahrt geparkten Opel und fuhr abermals weiter. Bei der weiteren Fahrt auf der Ringstraße geriet sie ein nochmals von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen weiteren geparkten Opel. Nachdem sie erneut geflüchtet war, ließ sie das Auto schließlich in der Ringstraße einfach stehen und flüchtete zu Fuß weiter. Sie konnte schließlich gegen 8 Uhr in ihrer Wohnung angetroffen werden. Sie wirkte zu diesem Zeitpunkt alkoholisiert Inwiefern sie zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand, wird das Ergebnis von Blutproben ergeben, die der Frau daraufhin entnommen wurden. Ihr Führerschein wurde einbehalten. Gegen die 49-Jährige wird nun wegen Unfallflucht und des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 9. März 2017, 11:11
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=206791 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen