Alkoholisierte Autofahrerin mit Problemen beim Ausparken

Polizei

 

Leimen: Alkoholisierte Autofahrerin mit Problemen beim Ausparken

16.08.2014 | 09:11 Uhr

Leimen (ots) – Offensichtlich aufgrund ihrer starken Alkoholisierung von rund 1,7 Promille hatte eine Autofahrerin am Freitagabend Probleme von einem Parkplatz rückwärts in die Heltenstraße einzufahren. Sie streifte hierbei einen geparkten BMW, eine Hauswand und eine Steinmauer. Hierbei entstand ein Schaden von ca. 8000 Euro. Von Zeugen wurde die Dame an der Weiterfahrt gehindert und die Polizei verständigt. Auf dem Polizeirevier Wiesloch musste die Frau eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben. Sie gelangt bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch,
Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

 

Veröffentlicht am 16. August 2014, 13:39
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=79514 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen