Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 14. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

75 Jahre Grundgesetz: Stadt Wiesloch pflanzt Linde im Schillerpark

23. Mai 2024 | Das Neueste, Geschichte, Natur und Umwelt, Wiesloch

75 Jahre Grundgesetz- Linde im Schillerpark gepflanzt

Aus Anlass des 75. Grundgesetz- Jubiläums wurde im Wieslocher Schillerpark eine Linde gepflanzt. Bürgermeister Ludwig Sauer gedachte zusammen mit Uwe Maschke, städtischer Vertreter der Partnerschaft für Demokratie (PfD) und Samson-Daniel Kraft (Stadt Wiesloch Stadtgrün) der Verkündung der Verfassung der Bundesrepublik. Die Linde passt wunderbar zur Vielfalt der dortigen Bäume, die teilweise schon an die 50-60  Jahre im Schillerpark stehen.

„Mögen Linde und Grundgesetz allen Stürmen trotzen“ steht auf dem Schild bei der Linde, welche die Stadt Wiesloch am 23. Mai 2024  im Schillerpark gepflanzt hat. Das Schild wurde am Donnerstag enthüllt, auf den Tag genau 75 Jahre nach dem das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland verkündet wurde. Wie Bürgermeister Ludwig Sauer betonte, sei es der Stadt Wiesloch äußerst wichtig, die Verfassung an ihrem Jahrestag mit der Pflanzung der Linde als ganz besondere Errungenschaft zu würdigen.

„Das Grundgesetz ist das Fundament, welches das Zusammenleben in einem freien und demokratischen Rechtsstaat ermöglich“, so Sauer, „Es steht somit über allen anderen Gesetzen. Alle Menschen sind aufgefordert, es zu verteidigen, und Sorge dafür zu tragen, dass niemand in seinen Rechten verletzt oder aus welchen Gründen auch immer diskriminiert wird.“   

Den Städten und Gemeinden garantiert Artikel 28 Abs. 2 die kommunale Selbstverwaltung, so Bürgermeister Sauer. Die Kommunen sollen damit ihre Angelegenheiten in eigener Hoheit entscheiden und gestalten dürfen. Um dies zu gewährleisten, dürften den Gemeinden aber nicht immer umfangreichere Aufgaben bei schlechteren finanziellen Rahmenbedingungen aufgebürdet werden.

Quelle: Stadt Wiesloch

Das könnte Sie auch interessieren…

ADFC lädt ein zur Sternfahrt am 23.06.2024

Zum Auftakt vom Stadtradeln Rhein-Neckar-Kreis 2024 lädt die ADFC Ortsgruppe Wiesloch/Walldorf zur Sternfahrt am Sonntag, 23.06.2024 Treffpunkt ist der Bahnhof Wiesloch/Walldorf (Wieslocher Seite) um 8:45 Uhr. Vor dort radeln die Teilnehmenden über die alte B3 über...

„Liebe Demokratie, wir müssen reden – 75 Jahre Grundgesetz und Deutscher Bundestag“

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci ruft Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, sich am diesjährigen Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag zu beteiligen Der Deutsche Bundestag lädt vom 6. bis 12. Oktober 2024 gemeinsam...

Sandhausen – Täter stehlen Grabschmuck auf Friedhof

Sandhausen - Buntmetalldiebsstähle vom Friedhof - Zeugen gesucht! In der Zeit von Dienstag 21:30 Uhr bis Mittwoch 07:00 Uhr verschaffte sich bislang noch unbekannte Täterschaft Zugang zum Waldfriedhof und entwendete nach bisherigem Erkenntnisstand an über 60 Gräbern...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau