Rauenberg: 3 Personen bei Unfall verletzt.

POL-MA:

Rhein-Neckar-Kreis

Rauenberg:

3 Personen bei Unfall verletzt.

 

 

Rhein-Neckar-Kreis (ots) – 3 verletzte Personen waren die Bilanz eines Verkehrsunfalles am 16.04.2016 um 10:20 Uhr auf der B 39 in Höhe Rauenberg. Ein 22 jähriger Fahrzeuglenker aus Wiesloch fuhr auf der B 39 in Richtung Mühlhausen. Kurz nach der Einmündung Malschenberg fuhr er aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug nach rechts in den Grünstreifen verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 53 jährigen Frau aus Rauenberg zusammen. Beide Fahrzeugführer, sowie ein 24 jähriger Mann im Fahrzeug der Frau erlitten dabei Verletzungen und wurden zur Beobachtung stationär in Krankenhäusern aufgenommen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro. Die B 39 war während der Unfallaufnahme bis 13:15 Uhr voll gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 16. April 2017, 23:34
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=211248 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen