Neckarbischofsheim-Helmhof: Reitunfall; 58-Jährige schwer verletzt

 

Neckarbischofsheim-Helmhof:

Reitunfall;

58-jährige Reiterin schwer verletzt

 

 

Neckarbischofsheim-Helmhof (ots) – Schwere Verletzungen zog sich am frühen Montagnachmittag eine 58-jährige Reiterin im Ortsteil Helmhof zu.

Die Frau war gegen 12.30 Uhr mit dem Pferd in der Talstraße unterwegs, als das Tier plötzlich aus bislang unbekannten Gründen scheute. Das Tier fiel daraufhin um und begrub seine Reiterin teilweise unter sich. Während sich Anwohner um die 58-Jährige kümmerten, galoppierte das Pferd zurück in seinen heimischen Stall.

Nach ihrer notärztlichen Behandlung wurde die Frau mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert und dort stationär aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 27. März 2017, 15:29
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=208641 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





goldankauf wiesloch bei heidelberg


















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen