Wiesenbach: Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen

POL-MA:

Wiesenbach / Rhein-Neckar-Kreis:

Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen

eine Person verletzt

 

 

Mannheim (ots) – Am frühen Samstagmorgen ereignete sich auf der L 532 zwischen Wiesenbach und Lobenfeld ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Am 04.02.2017, gegen 05.43 Uhr, fuhr eine 59-jährige Frau aus Schwarzach mit ihrem Pkw von Lobenfeld kommend in Richtung Wiesenbach. Kurz nach einer abschüssigen Rechtskurve verlor die Fahrzeuglenkerin aufgrund von Fahrbahnglätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Pkw kam schließlich etwa 30 bis 40 Meter abseits der Fahrbahn auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Die Feuerwehren Bammental und Wiesenbach waren mit 36 Einsatzkräften vor Ort. Nach notärztlicher Versorgung wurde die Verletzte in ein Krankenhaus eingeliefert, welches sie nach derzeitigem Sachstand im Laufe des Tages wieder verlassen kann. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in einer geschätzten Höhe von 5.000.- Euro. Im Anschluss an die Verkehrsunfallaufnahme wurde die L 532 durch den verständigten Winterdienst abgestreut.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen in der Rubrik: BLAULICHT
Veröffentlicht am 4. Februar 2017, 10:58
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=203393 

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen