Helmstadt-Bargen – Wildschweinrotte querte die B292 …

polizei-gross-1POL-MA:

Helmstadt-Bargen:

Wildschweinrotte quert B 292

 

Keine Personenschäden!

 

 

Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein aus Neckarsteinach stammender Peugeot-Fahrer war am Mittwoch kurz nach 14 Uhr auf der B 292 von Helmstadt in Richtung Waibstadt unterwegs, als plötzlich eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn querte. Es kam zur Kollision mit einem der Tiere, das bei dem Zusammenprall getötet wurde. An dem Peugeot entstand Schaden von 3.000 Euro; der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Der Jagdpächter wurde verständigt; das Tier beseitigte die Straßenmeisterei Neckarbischofsheim.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 29. Dezember 2016, 11:44
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=200494 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen