Dielheim – Fahndung nach den Einbrechern von gestern Abend

polizeiberichtPOL-MA:

Dielheim:

Fahndung der Polizei nach Wohnungseinbrecher

 

Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – In ein Wohnhaus in der Rauenberger Straße brach am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr ein bislang unbekannter Täter ein, nachdem er ein im EG befindliches Fenster aufgehebelt hatte. Einem Anwohner war ein ca. 180 – 185 cm großer Mann von schmaler Statur auf dem betreffenden Grundstück in verdächtiger Weise aufgefallen. Da zunächst nicht auszuschließen war, dass sich der Täter noch im Objekt befand, wurde dieses mit Unterstützung der Polizeihundeführer durchsucht. Auch die sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen führte nicht zum Auffinden des Einbrechers. Die angerichtete Sachschadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, die gegen 18.30 Uhr auf eine verdächtige Person im Bereich der Rauenberger Straße aufmerksam geworden sind und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, oder bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 7. Dezember 2016, 12:20
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=198524 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen