Wieder Unfall auf der BAB 6 mit 5 Verletzten zum Teil schwer

00-polizeiPOL-MA:

Wiesloch-Rauenberg/BAB 6:

Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen

 

Wiesloch-Rauenberg/BAB 6 (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen wurden fünf Personen verletzt, davon eine Person schwer. Ein 31-jähriger Mann war kurz nach Mitternacht mit seinem BMW auf dem rechten Fahrstreifen der A 6 in Richtung Mannheim unterwegs. Zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Autobahnkreuz Walldorf fuhr er aus bislang unbekannten Gründen auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auf. Kurz vor der Kollision versuchte er noch vergeblich auszuweichen. Nach dem Zusammenstoß kam der BMW zwischen dem rechten und mittleren Fahrstreifen zum Stehen, der Sattelzug blieb hundert Meter weiter zwischen dem Standstreifen und dem rechten Fahrstreifen stehen. Die 70-jährige Beifahrerin im BMW wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Erkenntnissen war Lebensgefahr nicht auszuschließen. Auch der Fahrer des BMW und drei weitere Fahrzeuginsassen, darunter zwei Kleinkinder, erlitten leichte Verletzungen und wurden zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Zwei weitere Autos wurden durch Überfahren herumliegender Fahrzeugteile beschädigt.

Während der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten war der rechte Fahrstreifen bis zwei Uhr gesperrt.

Die Freiwillige Feuerwehr Wiesloch war mit fünf Fahrzeugen und 19 Feuerwehrleuten zur Unterstützung an der Unfallstelle.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 13. November 2016, 13:40
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=196263 

Kommentare sind geschlossen

Werbung















goldankauf wiesloch bei heidelberg








Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen