Sinsheim: Mobilhome von Unbekannten heimgesucht

 

Sinsheim- Eschelbach:

 

Mobilhome von Unbekannten heimgesucht

 

 

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – In ein Mobilhome auf einem Gelände in der Eichtersheimer Straße im Sinsheimer Stadtteil Eschelbach drangen am Sonntag in der Zeit zwischen 19 und 22 Uhr bislang unbekannte Täter ein.

Nach dem Aufhebeln eines Fensters durchsuchten die Täter die Innenräume und entwendeten zwei Luftgewehre der Marke Haenel sowie eine Schreckschusswaffe.

Ob noch weitere Utensilien gestohlen wurden, ist aktuell noch nicht bekannt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Auch in den Innenraum eines daneben befindlichen Mobilhome versuchten die Unbekannten einzudringen. Hier scheiterten diese allerdings und zogen ohne Beute ab. Zeugen, die am Sonntagabend verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 07261/6900 (Polizeirevier Sinsheim) oder Tel.: 0621/174-4444 (Kriminalpolizeidirektion Heidelberg) zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 18. Dezember 2017, 13:04
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=241972 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33