Dielheim: Zwölfjähriger will mit seinem Fahrrad Straße überqueren und kollidiert mit PKW

Dielheim: Zwölfjähriger will mit seinem Fahrrad Straße überqueren und kollidiert mit PKW

Als ein zwölfjähriger Junge mit seinem Fahrrad am Donnerstag, kurz vor 16 Uhr, von einem Feldweg die K4170 überqueren wollte, kollidierte er mit dem BMW eines 24-Jährigen. Der Autofahrer hatte noch eine Gefahrenbremsung eingeleitet, konnte eine Kollision mit dem querenden Radfahrer aber nicht mehr vermeiden. Der Junge war gegen die Beifahrerseite des Wagens geprallt und infolgedessen zu Boden gestürzt. Er wurde vor Ort von Rettungssanitätern vorsorglich untersucht, Verletzungen zog sich der Zwölfjährige aber glücklicherweise nicht zu. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 5. Juli 2019, 14:56
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=284927 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen