Bilderstrecke zum LKW-Unfall auf der A6 von heute Vormittag …

Bilderstrecke zum LKW-Unfall auf der A6 von heute Vormittag …

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen gegen 08.30 Uhr auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Steinsfurt und Sinsheim-Süd in Fahrtrichtung Mannheim. Der Fahrer eines, mit Fertigsoßen beladenen, polnischen LKWs übersah aus bislang unbekannten Gründen ein Stauende und krachte in das Heck eines vorausfahrenden Sattelzuges. Dieser wiederum wurde auf einen weiteren Laster geschoben. Der Unfallverursacher wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Sinsheim mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die beiden anderen LKW waren noch fahrbereit und fuhren – auf Anordnung der Polizei – zur vollständigen Unfallaufnahme bis zur Raststätte Kraichgau weiter. Die Ladung des auffahrenden LKW waren überwiegend Fertigsoßen und Ketchup. Ein Teil der Ladung wurde bei dem Aufprall beschädigt und musste von einem Bergungsunternehmen umgeladen werden. Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten waren der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt. Kurzfristig war die Autobahn für die Landung eines Rettungshubschraubers voll gesperrt.

Text und Fotos wurden uns von Julian Buchner Sinsheim.TV zugesandt!

Veröffentlicht am 3. Mai 2018, 12:23
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=256303 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33