Rauenberg: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

 

Rauenberg:

Verkehrsunfall

mit hohem Sachschaden

 

 

Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Erheblicher Sachschaden entstand am frühen Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 39 bei Rauenberg. Eine 78-jährige Frau war kurz nach 13 Uhr mit ihrem Opel Corsa auf der B 39 in Richtung Wiesloch unterwegs. In Höhe der Wieslocher Straße missachtete sie das Rotlicht der Ampel und stieß mit einer entgegenkommenden 47-jährigen Audi-Fahrerin zusammen, die von der B 39 nach links in die Wieslocher Straße abbog. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Die beiden Autofahrerinnen kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 12. Dezember 2017, 11:11
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=240894 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





goldankauf wiesloch bei heidelberg


















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen