Neckarbischofsheim: Schüsse im Feld; Umstände unklar; Zeugen gesucht

Neckarbischofsheim: Schüsse im Feld; Umstände unklar; Zeugen gesucht

Am frühen Karfreitagabend, gegen 18.45 Uhr, gingen zwei Personen im Feldgebiet zwischen Sportplatz und dem Ortsteil Helmhof, der Krebsbach entlang spazieren, als sie mehrere Schüsse hörten. In einiger Entfernung erkannten sie zwei Männer, die an einem silbernen Auto standen und von denen möglicherweise die Schüsse abgefeuert wurden.

Nachdem sich die beiden Spaziergänger im angrenzenden Wald in Sicherheit gebracht hatten, informierten sie die Polizei und warteten auf deren Eintreffen. Währenddessen hörten sie weitere Schüsse und sahen das silbernen Fahrzeug plötzlich davonfahren.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeug verlief ohne Ergebnis. Auch eine Absuche des Feldweges und des angrenzenden Feldgebiets nach Projektilen war nicht erfolgreich.

Die Umstände des Vorfalls sind noch unbekannt. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall sowie zu dem silbernen Fahrzeug und/oder den Insassen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Waibstadt, Tel.: 07263/5807 oder beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 6. April 2021, 17:43
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=315169 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen