BAB 6, AS Wiesloch/Rauenberg: PKW kommt von Fahrbahn ab

BAB 6, AS Wiesloch/Rauenberg: PKW kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich – Fahrer leicht verletzt

Am frühen Samstagmorgen, gegen 01.05 Uhr, kam ein 34-jähriger Seat Ateca Fahrer aus Dielheim infolge zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, als er die Abfahrt der BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn an der Anschlussstelle Wiesloch / Rauenberg zur B 39 nehmen wollte. Der Seat kam ins Schleudern und touchierte eine Leitplanke. Dabei überschlug er sich und kam auf dem Fahrzeugdach zum Stehen. Der Fahrzeugführer konnte selbstständig aussteigen und wurde von einem Rettungswagen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro. Die Unfallstelle wurde um 02.00 Uhr geräumt. Da der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeführt wurde kam es zu keinen größeren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 23. November 2019, 03:11
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=294804 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen