Waibstadt: Beim Vorbeifahren Skoda gestreift und geflüchtet – Zeugen gesucht!

In der Zeit von Montag, 19 Uhr bis Dienstag, 7:15 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer in der „Neuen Straße“ einen Skoda Octavia und flüchtete im Anschluss von der Unfallstelle. Der Verursacher hatte den Skoda beim Vorbeifahren an der hinteren linken Stoßstange gestreift und dabei einen Schaden von rund 2.000 Euro angerichtet.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim unter Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 10. Juli 2019, 14:54
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=285318 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen