Sperrung der Hauptstraße in Sinsheim …

Drohender Hauseinsturz veranlasst Sperrung der Hauptstraße in Sinsheim

Sinsheim:  Nach einem Hausabriss wurden gravierende Statikmängel im angebauten Nachbarshaus festgestellt – Nun droht Einsturzgefahr, sodass die B39/Hauptstraße auf nicht absehbare Zeit gesperrt werden muss.
Aufregung am Mittwochabend in der Hauptstrasse von Sinsheim. Nach Abbrucharbeiten an einem Haus droht nun das Nachbargebäude einzustürzen. Wie die RNZ am Mittwoch berichtet, wurden bereits vergangene Woche gravierende Mängel an der Statik des angrenzenden Gebäudes festgestellt. Am Nachmittag nun musste die B39 voll gesperrt werden. Wie Sinsheims Baudezernent Tobias Schutz im Gespräch mit der RNZ mitteilt, bleibe diese Sperrung nun auf nicht absehbare Zeit bestehen.
Wir haben Bilder von der Sperrung und dem einsturzgefährdeten Haus.

Text & Fotos zugesandt von Julian Buchner Sinsheim.TV

Veröffentlicht am 30. August 2018, 07:46
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=266388 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33